Was wir wollen

Die Welt verbessern? Na ja, das klingt wohl ziemlich naiv oder – schlimmer noch – größenwahnsinnig. Andererseits: Wer soll´s denn machen, wenn nicht einzelne Menschen mit ganz konkreten Taten? Also wir alle.
E 2010 Le Dramont 106Und genau darum geht es hier:

  • Probleme erkennen und deren Ursachen verstehen lernen.
  • Gemeinsam nach praktischen Lösungen suchen.
  • sich einigen und
  • die gefundenen Lösungen selbst in die Tat umsetzen.

Wir sind keine Partei und keine Glaubensgemeinschaft. Wir wollen weder ihre Stimme noch ihr Geld. Wir haben noch nicht einmal eine Satzung, auch kein „Mission Statement“ und keine „Essentials“. Diese Webseite ist lediglich ein Angebot für alle, die sich eine Gesellschaft freier, verantwortungsbewusster und solidarischer Menschen wünschen, in der alle gleich gute Chancen haben, ihre Vorstellung vom Glück zu verwirklichen. In diesem Sinne freuen wir uns über jeden Beitrag der hilft, uns selbst und den Rest der Welt besser zu machen. Unerwartete Nebenwirkungen sind dabei nicht auszuschließen – insbesondere halten wir es für möglich, dass Ihnen dieses Spiel Spaß machen wird und dass Sie sich hinterher besser fühlen.

Das Wichtigste zum Schluss: Wir arbeiten demokratisch, gewaltfrei und offen. Wer sich zu diesen Prinzipien nicht bekennen mag, hat hier nichts zu suchen.

 

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.