Mitmachen

Es gibt zahllose Möglichkeiten, sich für einen guten Zweck zu engagieren und anderen Menschen zu helfen – mit und ohne besser-machen.de. Dazu muss man nicht unbedingt eine Revolution starten. Auch ein Lächeln, ein Dank oder ein Lob kann erstaunlich viel bewirken. Wir würden uns freuen, wenn Sie ihre Erfahrungen mit unseren Lesern teilen und helfen, gute Ideen zu verbreiten. Dafür ist zum Beispiel die Kommentarfunktion gedacht, aber auch das Kontaktformular. Gerne senden wir Ihnen auch ihre persönlichen Zugangsdaten und ein Passwort, sodass Sie eigene Beiträge verfassen können, die dann unter Ihrem Namen erscheinen. Ein ausführliche Anleitung dazu werden wir bald im Bereich „Hilfe“ veröffentlichen.
Zitat für BMDie Zukunft von besser-machen.de hängt auch davon ab, andere Menschen von unseren Ideen zu überzeugen. Für diesen Fall haben wir uns schon ein paar Gedanken gemacht. Allerdings soll der weitere Weg nicht von oben herab diktiert werden sondern auf gemeinsamen Entscheidungen beruhen. Ob es dazu kommt, hängt somit ganz von Ihnen ab. Zur Inspiration geben wir Ihnen noch einen Ausspruch des Philosophen Edmund Burke mit auf den Weg, der sich in ähnlicher Form in zahlreichen Volksweisheiten wieder findet. Frei übersetzt heißt er:

Den größten Fehler macht, wer gar nichts tut,
weil er denkt, er könne nur wenig tun.

 

1 Kommentar

  1. Wer kämpft kann verlieren und wer nicht kämpft hat schon verloren. .. heißt es.
    Wenn es für eine gute Sache ist, bin ich meist schnell dafür zu haben.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.